16.05.2019

"Die Zukunft der Ölheizung" - Ölfachtagung am 17.07.2019

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

in Baden Württemberg heizen mehr als 3,5 Millionen Menschen mit Öl. Oder anders gesagt: Mehr als 940.000 Ölheizungen sorgen in 1,7 Millionen Haushalten zuverlässig für Wärme.

 

Ein gutes Geschäft für Sie als Heizungsbau-Fachbetrieb, Ofen- und Luftheizungsbauer oder Energiehändler. Und doch kommen im Rahmen der Energiewende neue Anforderungen auf das System Ölheizung zu:

  • Welche neuen rechtlichen und technischen Rahmenbedingungen kommen auf die Fachbetriebe, die Energiehändler und die Betreiber von Ölheizungen zu?
  • Hat Öl in der Gebäudeheizung eine Zukunft?
  • Wird die Ölheizung zukünftig verboten, wie es Umweltminister Untersteller zuletzt in einem Zeitungsartikel angedeutet hat oder erfährt sie gar einen neuen Schub durch klimaneutrale Power-to-liquid-Lösungen oder Öl-Hybridsysteme?

Diese und andere Fragen rund um das System Ölheizung wollen wir bei unserer gemeinsamen Ölfachtagung unter die Lupe nehmen und mit Ihnen diskutieren.

 

Bei der Entwicklung um die und in der Öl-Heiztechnik gilt es, immer auf dem neuesten Stand zu sein. Dazu ist es wichtig, aktuelle Trends, wie z.B. Öl-PV-Hybridsysteme zu kennen und richtig einzuschätzen und Veränderungen der Rahmenbedingungen im Auge zu behalten.

 

Seien Sie dabei! Bringen Sie sich auf den neuesten Stand durch zahlreiche spannende Vorträge, direkte Diskussion mit den Experten und durch die Podiumsdiskussion um die Zukunft der Ölheizung.

 

Zusatznutzen für Mitgliedsbetriebe der Überwachungsgemeinschaft Technische Anlagen der SHK-Handwerke e.V.:

Betrieblich verantwortliche Personen von Fachbetrieben nach § 62 AwSV (Mitgliedsbetriebe der Überwachungsgemeinschaft) müssen seit Inkrafttreten der neuen AwSV alle 2 Jahre eine Fortbildungsveranstaltung besuchen. Die Ölfachtagung ist als entsprechende Fortbildungsveranstaltung anerkannt. Teilnehmende Mitglieder der Überwachungsgemeinschaft erhalten eine entsprechende Bescheinigung.

 

Wir freuen uns auf Sie!

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Andreas Maier (Repräsentant IWO e.V.), Wolfgang Becker (Hauptgeschäftsführer Fachverband SHK BW), Hans-Jürgen Funke (Geschäftsführer VEH)

 

Die vollständige Einladung mit Programm uns Antwortbogen finden Sie als Download (PDF).

« Zurück zur Übersicht »

Wir sind für Sie da

Verband für Energiehandel
Südwest-Mitte e.V.
Tullastr. 18
D-68161 Mannheim


Telefon:
(0621) 411095
Telefax: (0621) 415222
E-Mail: info@veh-ev.de

Mitglieder-Bereich



Energie-Tweets

Durch die Energie-Tweets auch unterwegs die wichtigen Neuigkeiten aus dem Energie- und Wärmemarkt lesen.

Ganz einfach und unkompliziert durch Twitter.

Individuelles Heizen

Klimaneutrales Unternehmen

Blickpunkt Öl

Unsere Partner

Unsere Partner First Debit Sercices