06.05.2021

Zwangsvernetzung mit Fernwärme in Tübingen – Technologieoffenes, bürgerfreundliches Wärmekonzept gefordert

In Tübingen und umliegenden Gemeinden ist der weitläufige Ausbau monopolistisch geprägter Nahwärme mit Anschluss-, Benutzungszwängen und Verbrennungsverboten für die Bürger geplant. Das regionale Bündnis Freie Wärme Tübingen, das sich aus Verbänden, Innungen und Betrieben des Handwerks sowie Energiehandelsunternehmen aus dem Wärmemarkt zusammensetzt, kritisiert im Zusammenhang mit der angelaufenen Bürgerbefragung sehr deutlich die weitestgehend im Stillen und in Unkenntnis der Bürger von Stadtverwaltung und den Stadtwerken vorangetriebenen Vorhaben.


Die vollständige Pressemitteilung finden Sie hier.

« Zurück zur Übersicht »

Wir sind für Sie da

Verband für Energiehandel
Südwest-Mitte e.V.
Tullastr. 18
D-68161 Mannheim


Telefon:
(0621) 411095
Telefax: (0621) 415222
E-Mail: info@veh-ev.de

Mitglieder-Bereich



Energie-Tweets

Durch die Energie-Tweets auch unterwegs die wichtigen Neuigkeiten aus dem Energie- und Wärmemarkt lesen.

Ganz einfach und unkompliziert durch Twitter.

Individuelles Heizen

Klimaneutrales Unternehmen

Blickpunkt Öl

Unsere Partner

Unsere Partner First Debit Sercices